Wolfgang Henseler wird Geschäftsführer bei Syzygy

Donnerstag, 11. März 2004

Der Bad Homburger Internetdienstleister Syzygy hat sich prominente Verstärkung für den Ausbau seiner Beratungsdienstleistungen gesichert: Wolfgang Henseler, 42, geht am 1. April als Geschäftsführer bei der Fullservice-Agentur für Web-Dienstleistungen an den Start. Henseler ist Inhaber der Beratungsagentur BPHP in Offenbach, die er mit seinem Wechsel bei Syzygy einbringt. Davor war er als Design Director bei GFT Technologies in St. Georgen tätig. Bei Syzygy soll Henseler vor allem die Bereiche Usability-Forschung und E-CRM ausbauen.

Syzygy gehört zu den wenigen börsennotierten Internetdienstleistern, die die Flaute der letzten Jahr mit schwarzen Zahlen überstanden haben. Sein Fokus liegt hauptsächlich auf den Branchen Automobil, Finanzdienstleistungen, Telekommunikation und Handel, auf die ein Großteil des Konzernumsatzes entfallen. In den ersten neun Monaten des vergangenen Jahres hat Syzygy seinen Umsatz um 11,4 Prozent auf 11,4 Millionen Euro im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gesteigert. Das operative Ergebnis lag bei 0,6 Millionen Euro. Seinen 12-Monatsbericht legt der Internetdienstleister voraussichtlich am 30. März dieses Jahres vor. Anfang dieses Monats gab das Unternehmen bereits bekannt, im 4. Quartal die Umsatzerwartungen übertroffen zu haben.ems
Meist gelesen
stats