Wolfgang Beisler löst Amos Kotte im AGZV-Vorstand ab

Donnerstag, 03. Mai 2007

Der Vorstand der Arbeitsgemeinschaft Zeitschriftenverlage (AGZV) im Börsenverein des Deutschen Buchhandels hat Wolfgang Beisler, 43, Geschäftsführer des Carl Hanser Verlags, zum 1. Juni als neues Vorstandsmitglied berufen.Die Mitgliederversammlung der AGZV muss der Nominierung noch zustimmen. Beisler folgt damit auf Amos Kotte (Callwey Verlag), der Ende Mai wegen eines Verlagswechsels den Vorstand verlässt. Beisler wird damit dem Vorstand der Deutschen Fachpresse angehören, der sich aus den Vorständen der AGZV und des Fachverbandes Fachpresse im Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ) zusammensetzt.

Beisler war bisher unter anderem im Georg Thieme Verlag, dem Verlag Moderne Industrie und bei John Wiley & Sons tätig. Danach arbeitete er im C. H. Beck Verlag, bevor er 1995 in den Carl Hanser Verlag wechselte. Seit 1996 ist er dort einer von drei Geschäftsführern. se



Meist gelesen
stats