Wolf-Peter Camphausen verlässt BBDO Stuttgart

Mittwoch, 22. Juli 2009
Wolf-Peter Camphausen geht bei BBDO Stuttgart
Wolf-Peter Camphausen geht bei BBDO Stuttgart

Der bisherige Kreativchef von BBDO Stuttgart, Wolf-Peter Camphausen, verlässt die Omnicom-Tochter. Offizielle Begründung: unterschiedliche Vorstellungen über die Ausrichtung der Agentur. Hinter den Kulissen heißt es jedoch, Camphausen habe sich in der Rolle des kreativen Frontmanns nicht immer wohl gefühlt. Der 50-Jährige, der seit 2007 für BBDO Stuttgart arbeitet, hatte im vorigen Jahr die Führungsrolle von Armin Jochum übernommen, der zu Jung von Matt gewechselt war.

Nach dem Abgang von Camphausen leitet nun Creative Director Roland Gehrmann die Kreation. Er ist seit 2008 bei der Agentur. Geschäftsführer von BBDO Stuttgart ist Steffen Schulik. mam  
Meist gelesen
stats