Wochenendbeilage "Sonntaz" erscheint Mitte April

Dienstag, 17. März 2009
Die "Taz" plant zum 30. einen Relaunch
Die "Taz" plant zum 30. einen Relaunch

Die "Taz" feiert ihren 30. Geburtstag mit einem Relaunch und erweitert die Samstagsausgabe um eine Wochenendbeilage. Den Facelift der Zeitung hatte der Berliner Verlag bereits im August vergangenen Jahres angekündigt. Nun sind Details über den Sonntagsteil der Zeitung bekannt geworden. Laut Medienberichten liegt der zwölfseitigen Samstagsausgabe ab dem 18. April der zwanzigseitige "Sonntaz" bei. Dieser Wochenendteil soll eher magazinig aufgemacht sein, um neue Leser anzusprechen. Darüberhinaus ist der "Sonntaz" in die Ressorts "Politik und Gesellschaft", "Kultur und Medien" sowie "Alltag und Konsum" unterteilt. Georg Löwisch wird die Wochenendbeilage verantworten. Der 34-Jährige war bisher als Reporter Inland für die TAZ tätig. Den gesamten Relaunch veranwortet Zeitschriften-Designer Lukas Kircher. nk
Meist gelesen
stats