Woche der Fachpresse vom 4. bis 7. Mai

Montag, 23. Februar 1998

Mehr als 30 Referenten werden in der "Woche der Fachpresse" in Frankfurt und Wiesbaden zu hören sein. Vortragen werden unter anderem Dr. Hubert Burda, Präsident Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ), und der Geschäftsführer der Stiftung Lesen, Klaus Ring. Am 4. Mai startet die Woche mit der Jahreskonferenz, auf der Branchendaten und Fakten präsentiert werden. Vom 5. bis 7. Mai präsentiert sich erstmals der Medienverband Deutsche Fachpresse auf der Infobase in Frankfurt mit Print-und Online-Informationen. Ausstellungsschwerpunkt ist die neue Internet-Mediadatenbank für die Fachzeitschriftenplanung "Media-Info". Am 6. Mai findet in Wiesbaden der traditionelle Kongreß mit demSchwerpunktthema "Markenpolitik für Print- und Online-Fachinformationsprodukte" statt. Abends werden die besten Fachanzeigen des Jahres 1997 prämiert. Auch am 6. Mai hat die EDV-Kommission eine eigene Info-Veranstaltung. Unter dem Motto "Klasse statt Masse" startet am 7. Mai die nunmehr zweite Konferenz Fachjournalismus. Hier berichtet der Vorstand über das abgelaufene Geschäftsjahr, die Finanzen und die Arbeit in den Kommissionen.
Meist gelesen
stats