Windsor mit neuem Modeauftritt im Netz

Mittwoch, 14. Januar 2009
Screenshot des Windsor-Webauftritts
Screenshot des Windsor-Webauftritts

Die Münchner Agentur H2O-Media hat im Auftrag der Holy Fashion Group den Internetauftritt der Modemarke Windsor überarbeitet. Dem kosmopolitischen Anspruch der Marke wird in der Navigation von www.windsor.de entsprochen. Der Besucher der Site streift durch die Straßen der Fashion-Metropolen, wie Mailand, New York und Paris. Als Basis der Flash-Website dient das Fashion-Content-Managementsystem „Coma Tool".

Zur Aufgabe der Agentur gehört auch die Suchmaschinen-Optimierung der Marke Windsor. Die jetzt gestartete Website soll im Frühjahr um einen B-to-B-Bereich für Händler ergänzt werden.

Windsor ist nach Strellson die zweite von H2O-Media betreute Marke aus dem Haus Holy Fashion. H2O-Media wurde 1998 gegründet und betreut heute mit knapp 30 Mitarbeitern in den Units Marketing, Applications und Studios nationale und internationale Unternehmen, wie zum Beispiel Kia, Microsoft, Adidas, Hyundai, Sixt und Triumph International. si
Meist gelesen
stats