Wilhelm Hohenegger zieht die Fäden bei Coats

Montag, 22. Juli 2002

Wilhelm Hohenegger hat die Geschäftsführung für Vertrieb und Marketing im Bereich des Endverbrauchergeschäfts beim Garnhersteller Coats in Kenzingen übernommen. Der 38-Jährige will in seiner neuen Position die Marken Anchor, Schachenmayr und Opti als Marktführer positionieren.

Hohenegger löst Johannes Burghold ab, der innerhalb des Coats Konzerns Managing Director für Rumänien wird. Hohenegger ist bereits seit fünf Jahren als Marketingleiter für das Unternehmen tätig.
Meist gelesen
stats