Wilfried Leven wird Vorstandsvorsitzender der WAK

Freitag, 29. Juni 2007

Die Mitgliederversammlung der Westdeutschen Akademie für Kommunikation (WAK) in Köln hat Wilfried Leven zum Vorsitzendes des Vorstands gewählt. Der Geschäftsführer des Kölner Agenturverbunds Leven + Hermann folgt in dieser Position auf Udo Koppelmann, der der Akademie auch nach Ablauf seiner Amtszeit als Berater erhalten bleibt. Leven möchte in den nächsten drei Jahren die WAK als Marke im Aus- und Weiterbildungsbereich weiter aufbauen und schärfen. Die Ausbildung zum Kommunikationswirt an der WAK soll inhaltlich reformiert werden, um das Berufsbild an die veränderte Nachfrage im Markt anzupassen. Zudem entspreche man mit dem neuen Ausbildungsangebot Fachwirt/in für Online-Marketing den Entwicklungen im Bereich der Marketing-Kommunikation. si

Meist gelesen
stats