Wieschemeyer folgt auf Ehrlich

Dienstag, 03. Januar 2006

Klaus Wieschemeyer, 33, ist seit 1. Januar 2006 stellvertretender Chefredakteur von "20 Cent" in Cottbus. Er wird damit Nachfolger von Axel Ehrlich, 39, der am 1. Dezember 2005 als Chefredakteur zu "20 Cent Saar" wechselte. Wieschemeyer arbeitet künftig mit den Chefredakteuren Andreas Oppermann, 37, und Dieter Schulz, 41, zusammen. Nach seinem Volontariat bei der "Lausitzer Rundschau" war Wieschemeyer zunächst Lokalredakteur und später Lokalreporter. Vor seinem Engagement in der Lausitz war er als Cartoonist und Pauschalist für diverse Tageszeitungen tätig. Wieschemeyer ist sowohl für die Koordination der Zulieferung an "20 Cent Saar" als auch für die tägliche Produktion in der Lausitz mitverantwortlich. "20 Cent" erscheint seit dem 10. Mai 2004 in der Lausitz. Das Tabloid richtet sich vor allem an junge Leser. nr

Meist gelesen
stats