Wiedervereinigung der Star-Moderatoren: RTL plant Show mit Gottschalk und Jauch

Montag, 11. März 2013
Bald wieder Hand in Hand? Günther Jauch und Thomas Gottschalk (Bild: ZDF / Renate Schäfer)
Bald wieder Hand in Hand? Günther Jauch und Thomas Gottschalk (Bild: ZDF / Renate Schäfer)

Als "Die 2 im Zweiten" standen sie schon 1989 gemeinsam vor der Kamera. Jetzt könnten Thomas Gottschalk und Günther Jauch bald wieder eine gemeinsame TV-Show moderieren. RTL denkt laut einem Medienbericht darüber nach, die beiden TV-Promis für gemeinsame Shows zu engagieren. Wie der "Spiegel" in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, denkt RTL über eine Show mit komplett neuem Konzept nach. Zunächst sei geplant gewesen, Thomas Gottschalk in die bestehende Show "5 gegen Jauch" zu integrieren. Diese Idee habe man nun aber zugunsten einer neuen Show fallengelassen, berichtet das Nachrichtenmagazin unter Berfufung auf RTL-Kreise.

Mit dem 62-jährigen Gottschalk und dem 56-jährigen Jauch wolle RTL eine Art "Joko und Klaas für die ältere Generation" präsentieren. Gottschalk und Jauch hätten sich bereits zu Gesprächen getroffen. Konkrete Gespräche über eine mögliche Kooperation, "mit welchem Sender auch immer", wollte Jauch gegenüber dem "Spiegel" aber nicht bestätigen. Gottschalk wollte sich nicht äußern.

Jauch und Gottschalk kennen sich seit Jahrzehnten. Bevor sie "Die 2 im Zweiten" im ZDF moderierten, waren sie bei Bayern 3. mas
Meist gelesen
stats