Wetteronline.de hat die ältesten Nutzer

Dienstag, 20. März 2001

Über ein Viertel der Nutzer – 27,6 Prozent – von Wetteronline.de sind über 50. Damit hat der Wetterinformationsdienst den höchsten Anteil älterer Surfer, es folgt der Webkatalog Dino-Online.de mit 25,7 Prozent. Die aktuellen Ergebnisse des Digital Media Report des Marktforschungsinstituts MMXI Europe für Februar 2001 zeigen zudem, dass der Anteil der Surfer über 50 in Detuschland seit Anfang 2000 um über ein Zehntel auf 13,8 Prozent gestiegen ist. Während der Anteil der Männer über 50 dabei mit 9,9 Prozent in etwa konstant blieb, legte der Frauenanteil von 2,6 auf 3,9 Prozent zu. Die älteren Surfer verbringen insgesamt relativ wenig Zeit im Internet: Sie surften im Schnitt 9,4 Stunden im Monat, während der Durchschnitt bei 13,5 Stunden liegt. Die älteren Surfer interessieren sich besonders für Angebote aus den Segmenten "Hobbies/Lifestyle", "Immobilien", "Nachrichten", "Gesundheit" und "Reise".
Meist gelesen
stats