"Wetten, dass ..?": ZDF verhandelt angeblich wieder mit Markus Lanz

Mittwoch, 15. Februar 2012
Neuer Wunschkandidat des ZDF? Markus Lanz
Neuer Wunschkandidat des ZDF? Markus Lanz

Neue Wasserstandsmeldung in Sachen "Wetten, dass ..?": Die "Bunte" will erfahren haben, dass das ZDF jetzt auf Markus Lanz als Nachfolger von Thomas Gottschalk setzt. Lanz seit "eindeutig der Favorit", zitiert die Illustrierte einen Insider. Lanz, ohnehin in Diensten der Mainzer, wurde bereits mehrfach als möglicher Kandidat gehandelt. Er selbst hatte aber noch im Herbst abgewunken. Laut "Bunte" sei der Südtiroler aber wieder der Wunschkandidat des ZDF: "Mit ihm wird ernsthaft verhandelt", zitiert das Magazin den Insider. Der 42-Jährige sei vergangene Woche zu Gesprächen auf dem Mainzer Lerchenberg gewesen. Wenn alles glatt gehe, könne er "Wetten, dass ..?" im Herbst übernehmen.

Neben Lanz werden derzeit noch Jörg Pilawa und das Moderatorenduo Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf, die unter anderem für den Jugendsender ZDFNeo im Einsatz sind, als aussichtsreiche Kandidaten gehandelt. Das ZDF wollte ursprünglich im Januar den neuen Moderator für sein Show-Flaggschiff präsentieren. Nachdem allerdings gleich reihenweise hochkarätige Moderatoren gefragt und ungefragt abgewunken hatten, zögerte sich die Suche immer wieder hinaus. Spätestens im Sommer soll "Wetten, dass ..?" auf den Bildschirm zurückkehren. Auch der April wurde als möglicher Termin für den Neustart der Show genannt. Eine neue Ausgabe bereits im Frühjahr erscheint mittlerweile allerdings unrealistisch. dh
Meist gelesen
stats