"Wetten, dass ..?": ZDF hat offenbar Nachfolger für Thomas Gottschalk gefunden

Montag, 16. Januar 2012
Heißt es bereits im April wieder "Wetten, dass ..?"
Heißt es bereits im April wieder "Wetten, dass ..?"

"Wetten, dass ...?" könnte früher auf den Bildschirm zurückkehren als gedacht: Das ZDF hat offenbar einen Nachfolger für Thomas Gottschalk gefunden. Womöglich wird es schon im April eine neue Ausgabe der Show geben. ZDF-Sprecher Walter Kehr bestätigte gegenüber der "Bild am Sonntag", dass "der April eine von mehreren Optionen" sei: "Es spräche einiges dafür, nicht mit einem Sommer-Wetten, dass ...?, sondern mit einer regulären Ausgabe zu beginnen", zitiert die "BamS" den Sprecher, der demnächst zum MDR wechselt. Ursprünglich sollte die Show eine längere kreative Pause einlegen und frühestens im Sommer in die Nach-Gottschalk-Ära starten.

Wer die Show moderieren wird, ist nach wie vor nicht bekannt. Offenbar hat das ZDF nach der teilweise chaotisch anmutenden Suche aber einen neuen Moderator für sein Show-Flaggschiff gefunden: "Wir sind auf der Zielgeraden", sagte Kehr der "BamS". Man sei sich im Prinzip einig, aktuell werde lediglich noch über vertragliche Details verhandelt.

Die Suche nach einem Nachfolger für Thomas Gottschalk hatte im vergangenen Herbst wochenlang die Schlagzeilen beherrscht. Nachdem Wunschkandidat Hape Kerkeling in der vorletzten Sendung mit Thomas Gottschalk vor laufenden Kameras abgesagt hatte, wurden beinahe täglich neue Kandidaten ins Spiel gebracht. In den vergangenen Wochen war aus Mainz zur Nachfolgersuche allerdings nichts mehr nach außen gedrungen. Nun könnte alles doch schneller gehen als gedacht. dh
Meist gelesen
stats