Westfälische Nachrichten und Zeitungsgruppe Neue Westfälische produzieren gemeinsamen Reiseteil

Montag, 17. Februar 2003

Die "Westfälischen Nachrichten" in Münster und die Zeitungsgruppe "Neue Westfälische" in Bielefeld erstellen seit Jahresbeginn einen gemeinsamen Reiseteil. Beide Zeitungen verständigten sich zuvor auf ein gemeinsames Layout und eine gemeinsame Schrift. Die Inhalte werden auf gemeinsamen Redaktionskonferenzen geplant und abgesprochen. Ab dem 1. März wird sich auch "Die Glocke" aus Oelde an der Kooperation beteiligen. Der gemeinsame Reiseteil erreicht 1,28 Millionen Leser in den Regionen Ostwestfalen-Lippe und Münsterland. he
Meist gelesen
stats