Westdeutsche Rundfunkwerbung startet neuen Unternehmensbereich

Donnerstag, 08. Januar 2004

Die Westdeutsche Rundfunkwerbung (WWF) hat ihre Vertriebsmandate für die WDR Radiosender und -angebote (Eins Live, WDR 2, WDR 4, WDR Euro Premium Kombi, WDR Kompakt Kombi, WDR Mega Kombi+) sowie die regionalen TV-Angebote im Vorabendprogramm des Ersten arbeitsteilig an die ARD-Werbugn Sales und Services (AS&S) übertragen. Die WWF verstärkt im Gegenzug den Ausbau ihrer Marketingaktivitäten für die Werbeträger Radio und Regional-TV.

Seit Jahresbeginn bündelt Barbara Antonelli als Direktorin des neu geschaffenen Bereichs Marketing, Strategie & Service die WWF-Mitarbeiter der Abteilungen Medien- und Programmservice, Auftrags- und Managementservice, Market Development, Sales Marketing sowie Kommunikation & Strategie. Antonelli kommt von AS&S in Frankfurt, dort war sie bisher für den Bereich Radiomarketing verantwortlich. nr
Meist gelesen
stats