Wertpapierhaus Itochu verkauft 40 Prozent seiner Time-Warner-Aktien

Mittwoch, 23. September 1998

Nach einem Nettoverlust von 95 Milliarden Yen im vergangenen Geschäftsjahr hat das japanischeWertpapierhaus Itochu 40 Prozent seiner Anteile an dem amerikanischen Medienunternehmen Time Warner verkauft. Die 2,14 Millionen verkauften Aktien brachten dem Unternehmen 420 Millionen Dollar ein,wodurch ein Gewinn von 199 Millionen Dollar erzielt werden konnte. Damit sollen Abschreibungsverluste ausgeglichen werden. Im aktuellen Geschäftsjahr rechnet der Konzern mit einem Reingewinn von 12Milliarden Yen.
Meist gelesen
stats