Werner W. Klingberg übernimmt die Aufgaben von Dirk Groß-Leege bei der Bahn

Mittwoch, 12. Juni 2002
-
-

Neuer Konzernsprecher der Deutschen Bahn und Leiter der externenen Kommunikation wird ab August Werner W. Klingberg. Der 52-Jährige folgt Dirk Große-Leege, der die Leitung der Unternehmenskommunikation bei Volkswagen übernimmt.

Nach einem Ingenieurstudium hat Klingberg seine journalistische Laufbahn 1973 bei den Dortmunder "Ruhr-Nachrichten" begonnen. Ab 1977 arbeitete er zehn Jahre für die "Wirtschaftswoche", zuletzt drei Jahre als Mitglied der Chefredaktion. Danach leitete Klingberg als Chefredakteur verschiedene Wirtschafts-Zeitschriften.

In den vergangenen Jahren war er auf dem Sektor Unternehmenskommunikation und Zeitschriftenentwicklung tätig. Bereits seit Anfang 2000 ist er als Berater im Bereich Kommunikation der DB-Konzernzentrale aktiv, der von Dieter Hünerkoch geleitet wird.
Meist gelesen
stats