Werner Butter ist tot

Mittwoch, 21. Januar 2009
Werner Butter starb im Alter von 76 Jahren
Werner Butter starb im Alter von 76 Jahren

Einer der bekanntesten deutschen Werber ist tot. Wie die Düsseldorfer Agentur Butter mitteilt, ist ihr Gründer Werner Butter am gestrigen Dienstag im Alter von 76 Jahren in seinem Haus auf Mallorca gestorben. Butter machte sich mit seiner Werbung für Volkswagen (VW Käfer, VW Golf) und Tchibo einen Namen, der weit über die Branche hinausreicht. Seine Karriere in der Werbung startete der frühere Kulturredakteur 1964 bei der Agentur DDB. Dort war er über 20 Jahre lang tätig. 1985 gründete Butter zusammen mit Partnern die Agentur RSCG Butter Rang. Zehn Jahre später startete er seine eigene Agentur in Düsseldorf, die bis heute seinen Namen trägt.

2005 wurde Butter in die "Hall of Fame der deutschen Werbung" aufgenommen. "Die Zeit" schrieb einst über ihn: "Denkmäler gibt es in der deutschen Werbung wenige. Eines von ihnen heißt Werner Butter. Neben anderen waren es vor allem seine Texte für Tchibo und den VW-Käfer, die der dumpfen Holzhammer-Reklame der 60er Jahre den Garaus gemacht haben." mam
Meist gelesen
stats