Werbewachstum verlangsamt sich 2001 leicht

Montag, 04. Dezember 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

Werbewachstum Zenith Werbewirtschaft London Werbeausgabe


Für die Werbewirtschaft wird das Jahr 2000 ein Boom-Jahr. In seinem neuesten Report „Advertising Expenditure Forecasts“ hat Zenith Media, London, für 2000 ein Wachstum der globalen Werbeausgaben um 7,9 Prozent auf 332 Milliarden US-Dollar ermittelt. Im kommenden Jahr muss sich die Werbebranche allerdings auf langsamere Wachstumsraten einstellen. Für 2001 und danach sagt Zenith einen Zuwachs von 6 Prozent voraus. Der angeschlagene Dotcom-Sektor, der in diesem Jahr für einen kräftigen Wachstumsschub sorgte, wird weniger in die Werbung investieren. Und das werden in erster Linie Medien wie TV und Radio sowie Plakatwerbung zu spüren bekommen. Die Experten bei Zenith sind aber davon überzeugt, dass die Werbeausgaben beachtlich stabil sind und nach dem Boom eine Rückkehr zu anhaltend robustem Wachstum der Werbeausgaben zu erwarten ist.
Meist gelesen
stats