Werbenetzwerk Adscale präsentiert neues Corporate Design

Mittwoch, 13. Juli 2011
Das obere Logo löst das untere ab
Das obere Logo löst das untere ab

Das Werbenetzwerk Adscale verpasst sich ein neues Logo und Corporate Design: Der Blauton steht ab sofort im Mittelpunkt, das Orange fällt weg. Das kreisförmige Logo soll den Marktplatz symbolisieren, die integrierten Symbole stehen für die Werbeformen Skyskraper und Medium Rectangle und sollen Angebot und Nachfrage repräsentieren. Auch die Website Adscale.de wurde überarbeitet und dem neuen Design angepasst. Mit dem neuen Design will Adscale dem Unternehmenserfolg Recht geben, wie Geschäftsführer Matthias Pantke erklärt: "Innerhalb der vergangenen vier Jahre hat Adscale seine Marktstellung sukzessive ausgebaut", das Unternehmen habe sich "vom Startup hin zum reichweitenstarken Player" gewandelt. "Diese Weiterentwicklung möchten wir durch unser neues Corporate Design unterstreichen: Mit dem Rebrush präsentieren wir uns optisch so, wie es der heutigen Positionierung von adscale entspricht."

Laut Comscore erreichte Acscale im Mai rund 71,4 Prozent der deutschen Internetnutzer. Damit ist das Werbenetzwerk das mit der viertgrößten Reichweite hierzulande nach Google, Trade Doubler und Value Click Media. sw
Meist gelesen
stats