Werbeausgaben: Social Networks gewinnen Marktanteile

Mittwoch, 02. Februar 2011
Facebook profitiert derzeit am meisten vom Social-Network-Boom
Facebook profitiert derzeit am meisten vom Social-Network-Boom
Themenseiten zu diesem Artikel:

Werbeausgabe USA Facebook


Die Skepsis gegenüber Werbung in Social Networks ist Geschichte. 2011 wandern 10,8 Prozent aller Online-Werbeausgaben in den USA in Social Networks. 2012 soll der Anteil 12,1 Prozent erreichen. Zu diesem Urteil kommt der Report “Worldwide Social Network Ad Spending: 2011 Outlook” des Marktforschungsinstituts E-Marketer.  2010 lag der Anteil der Social Networks an den Online-Spendings noch bei 7,7 Prozent. Weltweit erwartet E-Marketer einen Anstieg von 8,7 Prozent Marktanteil auf 10,2 Prozent in 2012 für Social Networks. Zu den großen Gewinnern dürfte dabei Facebook gehören. Aber auch regional starken Netzwerken rechnet der Report gute Chancen aus. ork
Meist gelesen
stats