Werbe-Datenbank von Canneslions.com und Xtreme Information lädt zum Stöbern ein

Mittwoch, 16. Oktober 2002

Das Cannes Advertising Festival hat gemeinsam mit dem Internetunternehmen Xtreme Information, London, eine Onlinedatenbank für TV-, Print- und Außenwerbung gelauncht. Das geschlossene Angebot ist in die Website des Werbefestivals (www.canneslions.com) integriert und richtet sich an Agenturen, Filmproduktionen und Werbungtreibende.

Derzeit stehen den Nutzern der Datenbank im Archiv mehr als 70.000 Anzeigen, Spots und Poster zur Verfügung, die beim Cannes Festival im Laufe der Jahre eingereicht wurden. Außerdem stellen die Betreiber des Cannes-Lions-Archives täglich eine internationale Auswahl neuer Spots für die Nutzer zusammen. Die einzelnen Arbeiten sind jeweils unter anderem mit den Namen der Agentur und der Produktion, die sie erstellt haben, verschlagwortet.
Meist gelesen
stats