"Wer liefert was" startet große Werbekampagne

Mittwoch, 09. März 2005

Mit einer umfangreichen Werbekampagne richtet sich die Hamburger B-to-B-Suchmaschine Wer liefert was erstmals an einen weiteren Adressatenkreis. In der Datenbank, die sich an Einkaufsentscheider richtet, befinden sich rund 340.000 Lieferanten von Gütern aller Art. Diese wird ab sofort durch Printanzeigen beworben, die unter anderem in "Spiegel", "Focus", "Stern", "Capital", "Manager Magazin" und "Impulse" geschaltet werden. Geplant sind zudem TV-Spots auf XXP, N24 und N-TV. Kreativagentur ist SMZ in Hamburg, Media übernimmt die ebenfalls in Hamburg ansässige Mediaplan. kj
Meist gelesen
stats