Wer-kennt-wen.de klettert an die IVW-Spitze

Mittwoch, 08. April 2009
Die Community Wer-kennt-wen zieht nach PIs an StudiVZ vorbei
Die Community Wer-kennt-wen zieht nach PIs an StudiVZ vorbei
Themenseiten zu diesem Artikel:

Zugriffszahl RTL T-Online TUIfly MSN Yahoo! Inc.


Der März war ein guter Monat für die meisten Online-Angebote. Gegenüber dem sehr kurzen Monat Februar ist es der Mehrheit der Websites erwartungsgemäß gelungen, ihre Zugriffszahlen deutlich zu steigern. Der Zuwachs liegt bei einem Großteil der Angebote etwa bei 10 bis 18 Prozent. Überdurchschnittlich stark konnte RTL.de zulegen. Mit einem Plus von rund 27 Prozent erreicht die Website im März 47 Millionen Visits. Auch die Computerzeitschrift PC-Welt mit einer Steigerung von 73 Prozent und Zeit Online mit einem Anstieg von 25 Prozent liegen über dem Schnitt. Deutliche Verluste fährt dagegen die Website der Fluggesellschaft Tuifly ein: minus 40 Prozent lautet die Bilanz für den Monat März. Hier macht sich offenbar die schwindende Reiselust der Deutschen angesichts der Wirtschaftskrise bemerkbar.

Im Ranking der meistbesuchten Websites nach Visits hat sich unter den Top-Ten wenig verändert. Das Contentangebot von T-Online steht mit 346 Millionen Besuchen auf Platz 1, gefolgt von MSN (265 Millionen Visits) und Yahoo (183 Millionen Visits). Nach Page Impression gibt es jedoch einen neuen Spitzenreiter: Die Community Wer-kennt-wen.de. Das Social Network der RTL-Gruppe verdrängt mit rund 5,1 Milliarden PIs SchülerVZ (5 Milliarden PIs) auf Platz 2, auf dem Bronzerang liegt StudiVZ (4,1 Milliarden PIs). Den größten PI-Zuwachs verbucht ebenfalls ein soziales Netzwerk, die Kwick Community. Nach ihrer IVW-Premiere im Februar wuchs die Zugriffsrate hier um knapp 86 Prozent. bn
Meist gelesen
stats