Wensauer verpflichtet Roland Schwarz als Kreativchef

Dienstag, 29. Juli 2003

Roland Schwarz steigt als Geschäftsführer Kreation bei Wensauer & Partner in Ludwigsburg ein. Der 38-Jährige war bislang Geschäftsführer Kreation bei Jung von Matt/Spree. Seit vergangenen September war bereits bekannt, dass Schwarz, dessen Vertrag bei JvM zum 30. Juli ausläuft, die Agentur verlassen werde. Zwischenzeitlich war der Kreative für übergreifende Kreativaufgaben innerhalb der JvM-Gruppe zuständig.

Neben Schwarz ist auch Tim Bögelein als Geschäftsführer Beratung in die Führungsmannschaft bei Wensauer berufen worden. Der 31-Jährige ist bereits seit vier Jahren in Ludwigsburg und war seit vergangenem Jahr Mitglied der Geschäftsleitung. Bögelein trägt die Verantwortung unter anderem für Etats wie Krombacher, Cab Cola & Beer, Motorpresse und Scania. sib
Meist gelesen
stats