"Welt" erscheint samstags mit DVD

Dienstag, 31. August 2004
Themenseiten zu diesem Artikel:

SZ Dvd Axel Springer ZDF ARD Italien Spanien


Nach dem Erfolg der "Süddeutschen Zeitung" mit ihrer "SZ-Bibliothek" wird das Supplement-Geschäft auch für andere deutsche Zeitungen immer interessanter. Die "Welt" aus dem Verlag Axel Springer wird ab Mitte September zwölf Wochen samstags mit DVD-Beigabe erscheinen. Unter dem Motto "Die Welt entdecken" gibt es zum Preis von 4,90 Euro zur regulären "Welt" jeweils eine Folge der ZDF-Reihe "Sphinx" dazu. Thema der ersten DVD ist König Artus und die "Suche nach dem heiligen Gral". Ihre Aktion begleitet die "Welt" mit einem eigenen Internet-Auftritt, speziellen Abo-Angeboten sowie Anzeigen im eigenen Blatt, in anderen überregionalen Tageszeitungen und mit TV-Spots bei ARD und ZDF.

Die "SZ" bietet seit März "Klassiker der Weltliteratur" an und ist damit äußerst erfolgreich. Allein in den ersten sechs Wochen wurden über fünf Millionen Exemplare bestellt oder verkauft. In Ländern wie Italien und Spanien ist die Beigabe von Büchern, CDs und DVDs zu Zeitungen bereits etabliert. ra
Meist gelesen
stats