"Welt Kompakt" startet Twitter-Offensive

Dienstag, 03. November 2009
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

Kompakt Innovationsoffensive Axel Springer Twitter


Die "Welt Kompakt" setzt ihre Innovationsoffensive fort. Ab sofort twittert das gesamte Team der Tageszeitung von Axel Springer. Jeder einzelne Redakteur berichtet über den Kurznachrichtendienst ab sofort über "die Höhepunkte des Arbeitstages". Damit wolle man "neue Einblicke in den Produktionsprozess der Tageszeitung" eröffnen und den Lesern die Möglichkeit geben, quasi im Newsroom von "Welt Kompakt" Platz zu nehmen. Teaser in der gedruckten Ausgabe informieren darüber, welcher Redakteur für die jeweilige Ausgabe verantwortlich ist und an diesem Tag twittert. Zugleich will die Zeitung ihren Lesern über die Kommentare einen Rückkanal eröffnen. Die originellsten Beiträge sollen wie Leserbriefe auch ihren Platz in der gedruckten Ausgabe bekommen. "Die Welt" war nach eigenen Angaben eine der ersten deutschen Tageszeitungen mit einem eigenen Twitter Account (seit April 2008) und hat aktuell rund 7000 Follower. dh
Meist gelesen
stats