Wella beruft Marketing-Vorstand

Mittwoch, 24. November 1999

Axel Dietz wird ab 1. März 2000 den weltweit einheitlichen Auftritt der Marke Wella verantworten. Der 39-Jährige kommt von R.J. Reynolds International in Genf, wo er zuletzt weltweit für die Marken Salem, Yves Saint Laurent und Camel zuständig war. Seine berufliche Laufbahn startete er 1985 bei Philip Morris, neun Jahre später übernahm er bei Tchibo die Position Marketing Vice President Europe. Bei Wella kümmerte sich zuletzt Vorstandschef Jörg von Craushaar, 61, kommissarisch um das Marketing. Der Well-Chef wird das Unternehmen - wie gemeldet – nach Ablauf seines Vertrags im September 2000 nach 40 Dienstjahren verlassen.
Meist gelesen
stats