Weitere Gong-Zeitschriften erhalten Programmteil von rtv

Montag, 07. Juni 2010
-
-

Der Gong-Verlag (WAZ Media Group) lässt sich den Programmteil für seine TV-Zeitschriften von der rtv Media Group liefern. Künftig produziert das zu Bertelsmann Arvato gehörende Unternehmen auch die Programmseiten von „Gong", „Bild + Funk", „Super TV" und „Die 2". Es besteht bereits eine Kooperation für die Titel  „TV Direkt", „TV für mich", „Nur TV", „TV Sodoku", „Nur digital", „TV 4 Wochen", „TV  4x7" und „TV Piccolino". Die rtv Media Group ist Herausgeber des Programmsupplements „rtv", das wöchentlich erscheint und laut aktueller IVW über 9 Millionen Exemplare verkauft (IVW I/2010: 9.070.242). Der Gong Verlag ist laut rtv Media Group der zweite große Programmzeitschriftenverlag, der sich den Programmteil von der Bertelsmann-Tochter liefern lässt: Auch die Verlagsgruppe Milchstraße (Burda), die unter anderem die Titel „TV Spielfilm" und „TV Today" herausgibt, kooperiert mit dem Dienstleister.

Matthias Schönwandt, Geschäftsführer der rtv Media Group, sieht den Auftragsgewinn des Gong Verlags als Beleg dafür, „dass der im Sommer dieses Jahres erfolgte Umbau unserer Gruppe zu einem integrierten Full-Services-Anbieter erste Früchte trägt." se
Meist gelesen
stats