Weiß übernimmt Unternehmensentwicklung bei Tofo

Montag, 03. Juni 2013
Florian Weiß (Bild: Tofo)
Florian Weiß (Bild: Tofo)

Florian Weiß wird Leiter der Unternehmensentwicklung von Tomorrow Focus (Tofo). Der 35-Jährige folgt auf Marc Al-Hames, der bereits Anfang März zur Burda Holding, dem Mehrheitseigentümer von Tofo, gewechselt ist. Weiß war zuletzt freier Berater in Berlin und hat junge Internetunternehmen bei der Entwicklung der Geschäftsmodelle und Unternehmensstrategien unterstützt. Von 2005 bis 2012 arbeitete er als Berater bei The Boston Consulting Group. Dort betreute er nationale und internationale Kunden, unter anderem aus dem Medienbereich.

Tofo will in den kommenden Jahren deutlich wachsen, zum einen organisch, zum anderen auch durch Unternehmenszukäufe. Das Unternehmen will weitere Internetunternehmen kaufen, "die das bestehende Angebot, insbesondere in den Bereichen Travel und Advertising, sinnvoll ergänzen", so Tofo-CEO Toon Bouten. Weiß soll "einen substantiellen Beitrag zur Umsetzung unserer Wachstumsstrategie leisten". pap
Meist gelesen
stats