Weischer-Mediengruppe mit neuem Internetportal für Plakat- und Kinowerbung

Freitag, 21. November 2003

Der Hamburger Firmenverbund der Weischer-Mediengruppe hat jetzt ein neues Internetangebot gelauncht. Eingebettet in das Onlineportal www.weischer.net finden Mediaagenturen, Werbungtreibende und Fachjournalisten ab sofort das neue Internetangebot der Firmen Werbe-Weischer, Jost von Brandis und Pro Motion Pictures sowie den bereits im Sommer relaunchten deutschen Auftritt zum Cannes Advertising Festival www.canneslions.de. Mit der neuen Webpräsenz bieten die Hamburger Spezialmittler ein Internetangebot für die Disziplinen Plakatwerbung, Kinowerbung und Promotion im Kino. Durch die Vernetzung der drei Firmensites über eine so genannte Toolbox erhält der Internetuser Anregungen auch für crossmediale Ansätze.

Neben der Präsentation von Kino- und Plakatmedien werden Planungs- und Serviceleistungen vorgestellt. Kreative erhalten Produktionstipps, Gestaltungsanregungen und mit Hilfe eines "Plakattesters" können sie sich am Bildschirm einen Eindruck verschaffen, wie die Gestaltung des neu entworfenen Plakats in einem Werbeträger aussehen könnte. Für Kunden wurde die Angebotspalette innerhalb des Extranets ebenfalls erweitert. Neben zusätzlichen Planungsfunktionen in den Kalkulatoren finden sie im geschlossenen Bereich eine erweiterte Motivdatenbank für Kino, Plakat und Ambientmedien sowie eine recherchierbare Mediendatenbank. Realisiert wurde der Internetauftritt von der Wiesbadener Multimedia-Agentur Scholz & Volkmer. nr
Meist gelesen
stats