Wechseljahre bei "Brigitte": "Woman" bringt Sonderheft an den Kiosk

Freitag, 14. Juni 2013
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

Brigitte Huber Wechseljahre Sonderheft Kiosk


Nun kommt auch Gruner + Jahrs "Brigitte Woman" mit einem Sonderheft an den Kiosk. Das erste Special der Zeitschrift, die sich im Gegensatz zur großen Schwester "Brigitte" an Frauen über 40 richtet, trägt den Titel "Wechseljahre - na und?" und kostet 6,80 Euro. Mit dem Thema des Sonderheftes will die Redaktion Tabus brechen und den Leserinnen Mut machen. "Es ist die Zeit, um endlich offen über die Wechseljahre zu schreiben und zu reden. Frauen über 40 sind heute sehr starke Frauen, ihr Selbstbewusstsein ist gewachsen - gleichermaßen haben sich auch die Wechseljahre emanzipiert", begründet "Brigitte"-Chefredakteurin Brigitte Huber die Titelwahl.

Inhaltlich enthält das Special Tipps, wie Frauen gut durch diese Jahre kommen können und stellt aktuelle Ansätze der Hormontherapie, Yoga-Workout und in guter alter "Brigitte"-Tradition auch eine Wechseljahre-Diät vor.

"Brigitte Woman Special" erscheint am 12. Juni und liegt für drei Monate im Handel. Der Heftumfang beträgt 112 Seiten, die Druckauflage 50.000 Exemplare. "Brigitte Woman" hat im 1. Quartal 2013 235.969 Exemplare verkauft und erreicht laut MA 2013-I rund 860.000 Frauen. pap
Meist gelesen
stats