Wechsel in der Geschäftsleitung von Focus Online und Interactive Content Production

Donnerstag, 05. Oktober 2000

Gleich zwei Töchter von Focus Digital stehen künftig unter neuer Leitung. Ab Januar 2001 übernimmt Jürgen Marks die Chefredaktion und die Geschäftsführung von Focus Online. Marks wird Nachfolger von Gründungs-Chefredakteur Jörg Bueroße, der als Vorstandsvorsitzender des Mutterunternehmens Focus Digital weiterhin für das Unternehmen tätig sein wird. Der 38-jährige Jürgen Marks, seit 1995 beim Nachrichtenmagazin Focus, leitet derzeit das Hamburger Korrespondentenbüro des Münchner Magazins. Zuvor war er Redakteur bei den Tageszeitungen „Die Welt“ und „Berliner Morgenpost“. Bei der Focus-Digital-Tochter Interactive Content Production (ICPro) löst Frank Penning den bisherigen Geschäftsführer Martin Dachgruber ab, der das Unternehmen aus persönlichen Gründen verlässt. Der Diplom-Informatiker Penning wird zweiter Geschäftsführer neben Stefan Bohnhorst. Penning war seit 1997 für Siemens tätig.
Meist gelesen
stats