Wechsel in der Geschäftsführung von Töchter + Söhne

Mittwoch, 24. August 2005

In der studentischen Kommunikationsagentur Töchter + Söhne mit Sitz an der Universität der Künste Berlin (UdK) hat eine neue Geschäftsführer-Generation die Verantwortung übernommen. Tobias Händler ist für Beratung/Strategie verantwortlich. Er studiert Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation an der UdK und BWL an der Fernuniversität Haben. Er übernimmt das Staffelholz von Alexander Rabe, der sich wieder seinem Studium widmet. Die diplomierte Kommunikationswirtin Anna-Caroline Pflug leitet weiterhin die Geschäfte im Bereich Kreation.

Töchter + Söhne arbeitet bereits seit 1998. Mit einem Pool von 300 freien Mitarbeitern aller Fachrichtungen wurden bereits mehr als 200 Projekte für verschiedene Auftraggeber umgesetzt. Zu den jüngsten Kunden von Töchter + Söhne zählen unter anderem die Deutsche Telekom, Eurosport, die Diakonie und die Berliner Hoffmann Dental Manufaktur.

Unterstützt wird die Nachwuchsagentur von einem Kuratorium, dem unter anderem Scholz & Friends, Pleon Kothes Klewes und Triad Berlin angehören. si

Meist gelesen
stats