Wechsel in der Geschäftsführung von Diageo

Freitag, 30. März 2007

Ulrich Melzer, Geschäftsführer des Spirituosenherstellers Diageo Deutschland, wird das Unternehmen Mitte Mai 2007 auf eigenen Wunsch verlassen. Seine Nachfolge wird Philippa Dickson antreten, die von Diageo Großbritannien nach Deutschland wechselt. Nach seiner Tätigkeit als General Manager bei Diageo Türkei hatte Melzer im März 2005 die Geschäftsführung von Diageo Deutschland und Diageo Austria übernommen. Mit der Gründung des Diageo Management Hubs Deutschland, Österreich und Schweiz im Juli 2006 übernahm er auch dessen Leitung.

Dickson ist seit Juni 2005 für Diageo in Großbritannien tätig, wo sie zunächst eine Position als Category Development & Consumer Director innehatte. Davor arbeitete sie im Banken- und Versicherungssektor. Mit der Aufnahme der Geschäftsführertätigkeit wird Dickson gleichzeitig Mitglied des Executive Teams von Diageo Continental Europe. mh

Meist gelesen
stats