Wechsel in der Führungsspitze von Eurogay Media

Montag, 28. Januar 2002

Das Vorstandsteam von Eurogay Media, Betreiber des Portals Eurogay.de, meldet Veränderungen. Während Finanzvorstand Klaus Dobicki ab sofort zusätzlich für den Bereich E-Commerce verantwortlich zeichnet, kommt es im Bereich Content, Sales und IT zu einem Führungswechsel. Die bisherigen Vorstände Wolfgang Johannes Krause und Alexander Rösch scheiden auf eigenen Wunsch aus dem Unternehmen aus. Die beiden Funktionen übernimmt nun Hendrik Knopp.

Eurogay Media will seine Marktposition unter den Gay-Portalen im Geschäftsjahr 2002 weiter ausbauen. Dazu beitragen soll unter anderem ein überarbeiteter, interaktiver Kontaktbereich auf der Eurogay-Site, der im Frühjahr an den Start geht.
Meist gelesen
stats