Wechsel in der DPRG-Geschäftsführung

Mittwoch, 20. Mai 2009
Michael Kalthoff-Mahnke führt die DPRG-Geschäftsstelle
Michael Kalthoff-Mahnke führt die DPRG-Geschäftsstelle

Nach nur etwas mehr als einem Jahr an der Spitze der Berliner Verbandsgeschäftsstelle hat Antje Kolbusa die Deutsche Public Relations Gesellschaft (DPRG) wieder verlassen. Ihr Nachfolger als Geschäftsführer ist Michael Kalthoff-Mahnke. Der 51-Jährige war zuletzt ehrenamtlich für den Verband tätig und leitete unter anderem den Arbeitskreis interne Kommunikation. Zudem war er Vorstandsmitglied der Landesgruppe Nordrhein-Westfalen und Sprecher der Regionalgruppe Ruhrgebiet. Hauptberuflich kümmerte er sich zuletzt mit einer eigenen Agentur um das Thema Corporate Publishing.

Kalthoff-Mahnke wurde von DPRG-Präsident Ulrich Nies ausgewählt. Die beiden kennen sich aus gemeinsamen Zeiten beim Bundesverband für innerbetriebliche Kommunikation, der im Herbst 2003 in der DPRG aufgegangen ist. mam   
Meist gelesen
stats