Wechsel im Programmeinkauf der Telepool

Mittwoch, 27. September 2006

Amelie von Kienlin verstärkt seit Anfang September den Bereich Programmbeschaffung der öffentlich-rechtlichen Vertriebsfirma Telepool. Sie folgt auf Kai Finke, der das Unternehmen verlässt, um ein weiteres Studium zu absolvieren. Von Kienlin war zuvor als Assistentin der Geschäftsführung bei der TV-Produktionsfirma Sperl Film tätig. Zuletzt arbeitete sie im Bereich Stoffentwicklung bei Tangram Christian Bauer Filmproduktion. Telepool ist die Vertriebstochter der öffentlich-rechtlichen Sendeanstanlten Bayerischer Rundfunk (BR), Mitteldeutscher Rundfunk (MDR), Südwestrundfunk (SWR) und der Schweizerischen Radio- und Rundfunkgesellschaft (SRG). dhe
Meist gelesen
stats