Wechsel im Management bei Toyota Deutschland

Montag, 17. August 1998

Hans Halbach, 58, übernimmt als Geschäftsführer die Verantwortung für das operative Geschäft der Toyota Deutschland GmbH, Köln. Halbach arbeitete zuvor für Volkswagen, Porsche, Saab und General Motors in verschiedenen Top-Management-Positionen. Bei Toyota folgt er Karl-Heinz Engels, 56, nach, der das Unternehmen verlassen hat. Ab 1. September wird zudem Lothar Feuser, 47, zuvor als Senior General Manager unter anderem für die Finanzen des Autobauers verantwortlich, die neue Geschäftsleitung von Toyota Deutschland komplettieren. In seiner neuen Position wird Feuser für den gesamten nicht-operativen Geschäftsbereich zuständig sein.
Meist gelesen
stats