Wechsel an der Spitze des Bundesverbands Deutscher Anzeigenblätter

Dienstag, 08. April 2003

Helmut Gebauer, bisher Vizepräsident und Schatzmeister des Bundesverbands Deutscher Anzeigenblätter (BVDA), rückt als neuer Präsident an die Spitze des Verbands. Er löst damit seinen Vorgänger und den Gründer des BVDA, Dieter Schneider, ab. Gebauer ist Verleger der Saarländischen Wochenblatt Verlagsgesellschaft, die unter anderem den "Wochenspiegel" herausgibt. Helmut Lanio wird als Nachfolger von Gebauer das Amt des Vizepräsidenten einnehmen. sch
Meist gelesen
stats