Webtrekk-Studie: Bing vervierfacht Marktanteil

Freitag, 02. Oktober 2009
Die Suchmaschine liegt aktuell bei einem Marktanteil von rund 2,2 Prozent
Die Suchmaschine liegt aktuell bei einem Marktanteil von rund 2,2 Prozent

Die Suchmaschine Bing gewinnt zunehmend die Gunst der Internetnutzer. Die Online-Navigationshilfe von Microsoft konnte seit ihrem Start im Juni die Userzahlen vervierfachen und liegt aktuell bei einem Marktanteil von rund 2,2 Prozent. Zu diesem Ergebnis kommt die Analyse des Marktforschungsunternehmens Webtrekk. Mit diesem Zugewinn kann Bing dem Konkurrenten Google Marktanteile abringen. Der Rivale liegt zwar immer noch mit rund 87 Prozent an der Spitze des Rankings, hat jedoch gegenüber der letzten Erhebung im Juni knapp 2 Prozent Marktanteil eingebüßt. Den 2. Platz belegt die Suchmaschine von T-Online (3,1 Prozent). Die Suchmaschine von Yahoo kan lediglich 1,2 Prozent für sich verbuchen. bn
Meist gelesen
stats