WebsiteTrend: FAZ liegt in der Gunst der Internetnutzer vorn

Mittwoch, 30. Mai 2001

FAZ.Net, das Webangebot der FAZ-Gruppe, hat mit ihrem erst Anfang des Jahres gelaunchten Internetauftritt offenbar einen Volltreffer gelandet. Im WebsiteTrend, der monatlichen Untersuchung von HORIZONT und dem Hamburger Marktforschungsinstitut MediaTransfer Netresearch & Consulting, schafft FAZ.Net aus dem Stand den Sprung auf die Pole-Position und verdrängt den Vorjahressieger "Welt" auf den 2. Rang. Auch das "Handelsblatt" überzeugt die Nutzer und verteidigt - dicht gefolgt von der "Frankfurter Rundschau" - den 3. Platz. Die "Süddeutsche Zeitung" hingegen hat sich mit ihrem erst kürzlich durchgeführten Relaunch offenbar keinen Gefallen getan. Die Münchner verlieren deutlich und landen auf einem enttäuschenden vorletzten Platz. Bild-Online ist wegen Missachtung elementarer Handwerksregeln erneut Schlusslicht. Der WebsiteTrend zu den auflagenstärksten überregionalen Tageszeitungen erscheint am Donnerstag in der Printausgabe von HORIZONT (22/01).
Meist gelesen
stats