Webexperten sprechen beim ADC

Freitag, 15. August 2008
Koichiro Tanaka
Koichiro Tanaka

Für den 1. ADC Brands and Ideas Congress (BIC) hat sich internationale Prominenz angemeldet. Zu den Referenten gehört der mit der interaktiven Kampagne Unicloq bekannt gewordene Koichiro Tanaka von Projector Japan. Der Creative Director hat in diesem Jahr zahlreiche wichtige Kreativpreise abgeräumt und kann beispielsweise einen Titanium Lion, einen Clio Grand Prix und einen Black D&AD Pencil sein Eigen nennen. Außerdem sprechen unter anderem Colleen de Courcy, Chief Digital Officer bei TBWA Worldwide und Präsidentin der Cyber-Lions-Jury in Cannes 2008, Chuck Porter, Chairman and CEO bei Crispin Porter + Bogusky, sowie Albert Edward Kelly, Executive Creative Director bei Fallon Minneapolis. Aus Deutschlands kreativer Oberliga sind Amir Kassaei, Chief Creative Officer der DDB Group Germany und Jean-Remy von Matt vertreten.

Der BIC 2008 findet am 16. Oktober im Berliner Umspannwerk statt. Informationen zu Referenten, Themen und Anmeldung gibt es beim ADC. jf
Meist gelesen
stats