Weberbank trommelt mit Werbekampagne um Onlinekunden

Donnerstag, 06. September 2001

Die von privater Hand geführte Berliner Weberbank wendet sich mit einer Werbekampagne erstmals auch an Neukunden außerhalb des Großraums Berlin. Christian Grün, Mitinhaber der Weberbank, will durch die Kampagne Aufmerksamkeit für das Vollbankangebot im Internet erreichen. Der Internet-Service erstreckt sich sowohl auf das Internet-Banking als auch auf Internet-Brokerage. Außerdem wolle man die konservative Anlagementalität sowie das Engagement der persönlich haftenden Gesellschafter hervorheben.
Meist gelesen
stats