Web.de will großformatige Onlinewerbung etablieren

Dienstag, 01. Juli 2003

Größer und aufmerksamkeitsstärker soll Onlinewerbung künftig bei Web.de sein. Das Portal bietet ab sofort diverse Formate an, die fast den gesamten Bildschirm ausfüllen und unter dem Namen Maxi-Ads standardisiert buchbar sind. Um Störungen des Nutzers zu vermeiden, erscheinen sie erst, wenn dieser einen anmeldepflichtigen Bereich bei Web.de verlassen hat. "Wir erreichen den User damit in einer entspannten Lean-Back-Situation", so Produktmanager Jürgen Seitz. Das Format wird zu einem Tausend-Kontakt-Preis von 60 Euro angeboten. Als Kunden wurden bereits Karstadt-Quelle, Krombacher und Sony-Ericsson gewonnen. kj
Meist gelesen
stats