Web.de verkauft Abos für Premiere World

Dienstag, 24. Juli 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

Internetportal Web.de Kooperationsvertrag Matthias Greve


Das Karlsruher Internetportal Web.de bietet seinen registrierten Anwendern ab sofort Abonnements des Pay-TV-Senders Premiere World an. Einen entsprechenden Kooperationsvertrag unterzeichneten die Unternehmen am Dienstag. Den Angaben zufolge sollen die User von Web.de das Sport-Paket von Premiere World mit einer Laufzeit von 2 Jahren zum Preis von 44 Mark pro Monat abonnieren können.

Anwender, die ein Abonnement abschließen, sollen laut Web.de exklusive Prämien erhalten. Web.de erhält für jeden Kunden, den Premiere World über das Web-Portal gewinnt, eine Provision. "Die Kooperation mit Premiere beweist ein weiteres Mal, dass mit Reichweite im Internet Geld zu verdienen ist", erklärt Matthias Greve, Vorstandsvorsitzender bei Web.de.
Meist gelesen
stats