Web.de verdoppelt Kundenzahl

Donnerstag, 09. August 2001

Im Zeitraum von rund 7 Monaten hat das Internetportal Web.de die Zahl seiner registrierten User von 3 Millionen auf 6 Millionen gesteigert. Damit ist nach Unternehmensangaben das Wachstumsziel für 2001 bereits erreicht. Web.de bezeichnet das Wachstum in diesem Segment als entscheidend. Die namentlich registrierten Anwender bilden laut dem Vorstand die Basis des Geschäftsmodells, das auf Einnahmen in den Bereichen Online-Werbung, E-Commerce und digitale Dienste basiert.

Die Akquisationskosten pro Neukunde konnten den Angaben zufolge von 10 Euro im Jahr 2000 auf 7 Euro gesenkt werden. Das am Neuen Markt notierte Unternehmen bietet rund 40 Dienste und 150 Themenportale an, die Tochtergesellschaft Workways ist mit eigenen Internet-Kommunikationslösungen im B2B-Geschäft tätig.
Meist gelesen
stats