Web.de steigt ins Telekommunikationsgeschäft ein

Montag, 07. Mai 2001

Das Karlsruher Internetportal Web.de will sein bisher auf Einnahmen aus Online-Werbung und E-Commerce basierendes Geschäftsmodell auf eine breitere Basis stellen und seinen Kunden künftig auch internetbasierte Telekommunikationsdienste anbieten. Web.de habe als erstes Internet-Unternehmen in Deutschland von der Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post (RegTP) eine eigene Ortsnetzkennzahl erhalten, teilt das Unternehmen am Montag mit. Mit der Zuteilung der Ortsnetzkennzahl 01212 entstehe ein eigenes Web.de-Ortsnetz, das vergleichbar mit einer Vorwahl wie 089 für München oder 040 für Hamburg sei. Als erste Anwendung will das Unternehmen seinen registrierten Usern nun lebenslange Telefonnummern zuteilen.
Meist gelesen
stats