Web.de steigt ins Call-by-Call-Geschäft ein

Mittwoch, 06. November 2002
Themenseiten zu diesem Artikel:

Web.de Internetportal


Web.de erweitert seinen Service: Ab sofort können Mobilfunker, die ihre Kosten über eine Prepaid-Karte abwickeln, einen Call-by-Call-Dienst des Internetportals in Anspruch nehmen. Telefonkunden, die sich für das Angebot entscheiden, gehen eine direkte Abrechnungsbeziehung mit Web.de ein.

Wer unter http://handybycall.web.de die Nummer seines Mobiltelefons einträgt, bekommt einen 0800-Code zugeteilt, der bei künftigen Telefonaten automatisch vor der gewünschten Nummer gewählt wird.
Meist gelesen
stats