Web.de meldet Erfolge mit Paid Content

Freitag, 14. Mai 2004
Themenseiten zu diesem Artikel:

Internetportal Web.de Zuwachs Matthias Greve


Das Karlsruher Internetportal Web.de verzeichnet Zuwächse im Geschäft mit kostenpflichtigen Diensten. Wie das Unternehmen mitteilt, haben sich für den Premium-Service "Web.de Club" mittlerweile 250.000 zahlende Nutzer angemeldet. Seit Anfang 2003 hat damit die Zahl der Mitglieder um mehr als 300 Prozent zugelegt. "Der Ende 2001 gelaunchte E-Mail-Premiumdienst soll bis Ende dieses Jahres mindestens 360.000 Kunden haben, die im Rahmen ihres Jahresabonnements monatlich 5 Euro zahlen", so Vorstandschef Matthias Greve weiter. Das Potenzial des Clubs, der jährlich mit 52 Euro zu Buche schlägt, liege langfristig bei deutlich mehr als einer Million Kunden. Der Umsatzanteil der Digitalen Bezahldienste lag 2003 mit 15,3 Millionen Euro bei rund 47 Prozent. Im 1. Quartal 2004 trugen die digitalen Dienste bereits 61 Prozent zum Gesamtumsatz bei. mas
Meist gelesen
stats